=> Michael Kafka - Kurzgeschichten Menschenswert


Titelbild, Autobahn von Emil Schult


Das Leben ist wie eine Autobahn, mal geht´s Berg ab, mal Berg auf,
dann nach links oder rechts jedoch selten geradeaus
.
Michael Kafka

Michael Kafka Kurzgeschichten Menschenswert


Michael Kafka Kurzgeschichten und Erzählungen
Schon seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Kurzgeschichten. Begonnen habe ich damit mit 19 Jahren. Im Laufe der Zeit habe ich handschriftliche Memos gemacht mit dem Ergebnis, den Menschen mit Kurzgeschichten etwas nützliches und menschenswertes mitzuteilen.

Teilweise auch selbstkritisch immer wieder mit den Gedanken geplagt diesem Nutzen gerecht zu werden, habe ich häufig das Weiterschreiben vernachlässigt. Bis heute liegen mir zahlreiche Vorlagen zur Verfügung, die nur darauf warten zu Papier gebracht zu werden. Erst jetzt habe ich beschlossen ein Werk zu vollenden und zu veröffentlichen.

Die Intension und der "Knaller"


Ziel meiner Kurzgeschichten ist es den Menschen auf Missstände, Kuriositäten und auf sozialkritische Aspekte in der Gesellschaft aufmerksam zu machen. Die Kurzgeschichten sind u. a. für den Deutsch Unterricht in der Schule gut geeignet. Die Geschichten sind real und aus dem Leben der Menschen. So kommt es vor, dass beim Lesen die eine oder andere Person, sich in dieser Geschichte "wieder erkennt" oder selbst in einer solchen Situation schon mal geraten ist. Das Ende einer Geschichte ist häufig eine überraschende bis kuriose Wendung der Situation in sich, der sogenannte "Knaller" - von gruselig bis romantisch.

Häufig schreibe ich Kurzgeschichten aus der "Ich-Perspektive". Dabei verzichte ich in vielen Fällen auf das Wort "Ich ..." am Satzanfang. Ich überlasse somit dem Leser die Möglichkeit sich selbst in die Geschichte hineinzuversetzen. Machen Sie eine Leseprobe im => Kurzgeschichten Shop. Viel Vergnügen wünscht Michael Kafka.




Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren